Eines der bezauberndsten Ferienhäuser, in denen wir je Urlaub gemacht haben, ist definitiv ‚Het Dijkhuisje‘ in Burgerbrug. Unsere Wahl fiel auf dieses schöne Haus, als wir unsere Ferien in Holland verbringen wollten und keine genauen Vorstellungen hatten, welcher Ort es sein sollte.
Schon die Bilder im Internet sahen so schön aus, dass es einfach toll werden musste!

 

Het Dijkhuisje - Haus

 

Het Dijkhuisje - Fahrradtour

 

Het Dijkhuisje - Innenhof

 

 

Het Dijkhuisje – das wunderschöne Kinderzimmer

Wie ihr anhand des Beitragsfotos wahrscheinlich schon erkannt habt, stammt aus diesem Ferienhaus das Titelfoto meiner Website mit dem wunderschönen Kinderzimmer.
Unsere Jungs fühlten sich in diesem liebevoll eingerichteten Zimmer mit den gemütlichen Schlafkojen richtig wohl!

 

Het Dijkhuisje - Kinderzimmer 1

 

Het Dijkhuisje - Kinderzimmer 3

 

Het Dijkhuisje - Kinderzimmer 4

 

 

Het Dijkhuisje – das bezaubernde Haus

Was soll ich jetzt genau über das Haus schreiben? Alles! war einfach wunderbar und typisch schön-holländisch eingerichtet.
In der unteren Etage befinden sich die gut eingerichtete Küche mit Esstisch und Blick in den Garten, das Wohnzimmer mit Blick auf die Gracht, das Badezimmer, das separate WC und der Flur mit Waschmaschine.
 In der Küche stand auf einer Wandtafel direkt das WLan-Passwort – heutzutage für viele natürlich sehr wichtig – und im gemütlichen Wohnzimmer gibt es einen Fernseher mit DVD-Player.

 

Het Dijkhuisje - Fahrradtour

 

Het Dijkhuisje - Küche 2

 

Het Dijkhuisje - Küche 3

 

Het Dijkhuisje - Küche 1

 

Het Dijkhuisje - Küchenschrank

 

Het Dijkhuisje - Wohnzimmer

 

Het Dijkhuisje - WC

 

Het Dijkhuisje - Waschmaschine

 

Aus der Küche geht man eine recht steile Treppe hinauf und dort oben befinden sich das Kinderzimmer mit den Bettkojen und das Elternschlafzimmer.

 

Het Dijkhuisje - Treppenaufgang

 

Het Dijkhuisje - Kommode

 

Het Dijkhuisje - Kinderzimmer 2

 

 

 

Einziger Minuspunkt dieses wunderschönen Ferienhauses ist, dass die Schlafzimmer in der oberen und das Badezimmer, sowie die Toilette in der unteren Etage sind. Für eine Woche war das jedoch vollkommen in Ordnung für uns.

 

Het Dijkhuisje – der kleine aber feine Garten

Hinter dem Haus hat man einen eigenen Sitzbereich im Garten, den wir aufgrund des zu kühlen Wetters leider nicht nutzten konnten.

 

 

Het Dijkhuisje - Terrasse

 

Het Dijkhuisje - Garten mit Sonnenliege

 

Het Dijkhuisje - Garten

 

 

Het Dijkhuisje – auf, bzw. an den Grachten unterwegs

Das Deichhaus liegt in Burgerbrug direkt an der Gracht ‚De Grote Sloot‘. Während unseres Urlaubs hatten wir Glück und konnten uns ein kleines Motorboot mieten. Also unternahmen wir eine kleine Bootsfahrt auf den Grachten und haben auf Wunsch unserer Jungs auch geangelt. Na ja, nachdem nach fünf Minuten immer noch kein Fisch angebissen hatte – für sie einfach unvorstellbar – war das Thema dann (zum Glück) erledigt. Das hatten sie sich wirklich anders vorgestellt – eher so wie in Zeichentrickfilmen, in denen alle zwei Sekunden ein Fisch am Haken hängt!!
Somit konnten wir einfach die Fahrt auf den Grachten, vorbei an Windmühlen, Reet gedeckten Häusern und schöner Natur genießen und unsere Kinder waren begeistert davon, das Motorboot auch mal selber zu steuern – da waren die Fische schnell vergessen!
Es ist jedoch auch herrlich, eine Fahrradtour entlang den Grachten zu unternehmen oder am Wasser entlang spazieren zu gehen.

 

 

Het Dijkhuisje- auf der Gracht

 

Het Dijkhuisje - Windmühle

 

Het Dijkhuisje - Gracht

 

Het Dijkhuisje – die Umgebung und schöne Ausflugsziele

Vom Ferienhaus zum Meer gelangt ihr mit dem Auto in wenigen Minuten. Natürlich könnt ihr auch mit dem Fahrrad dort hin fahren. Wie lange ihr dann benötigt, kann ich jedoch nicht genau sagen. Das hängt vor allem davon ab, aus welcher Richtung der Wind kommt!
Burgerbrug ist umgeben von den bekannten Ferienorten Schoorl, Bergen und Egmond aan Zee mit ihren wunderschönen Stränden. Alle sind maximal eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt und somit perfekt für einen Tagesausflug geeignet.
Auf Wunsch unserer Kinder haben wir einen Nachmittag im ‚Holle Bolle Boom’ verbracht. Ein nahegelegener Indoorspielplatz, der für kleine Kinder durchaus empfehlenswert ist.

 

Het Dijkhuisje - Strandhäuser

 

 

Het Dijkhuisje - Traktoren mit Strandhäusern

 

Het Dijkhuisje - Tulpenfeld

 

Het Dijkhuisje - Fahrradtour

 

Het Dijkhuisje - Holle Bolle Boom

 

 

Het Dijkhuisje – mein Fazit

Ein charmantes Ferienhaus, vielseitige Freizeitmöglichkeiten, nette Vermieter, eine frische Meeresbrise und schöne Natur um uns herum – wieder einmal ein wundervoller Familienurlaub!

Natürlich findet ihr ‚Het Dijkhuisje’ auf dieser Website in der Kategorie Familienzeit auf der Seite Nordholland, bei airbnb oder direkt bei den Eigentümern.

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert, sondern es war mir mal wieder eine Herzensangelegenheit, euch von diesem wunderschönen Ferienhaus zu berichten.

Weitere ausgesuchte Ferienunterkünfte in Holland gibt es auf dieser Website auch in folgenden Orten:

 

 

 

 

 

 

2 Replies to “Het Dijkhuisje – ein bezauberndes kleines Ferienhaus direkt an der Gracht”

  1. Thanks for your marvelous posting! I definitely enjoyed reading it, you could be
    a great author. I will be sure to bookmark your blog and may come
    back sometime soon. I want to encourage you to ultimately continue your great posts, have a nice
    weekend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.