‚Hotel zur Post’ in Brilon – ein stilvolles Hotel mit erstklassigem Restaurant und exzellentem Service

Du planst einen Urlaub in Nordrhein-Westfalen und bist noch auf der Suche nach einer Unterkunft zum Wohlfühlen? Dann kann ich dir das Hotel zur Post in Brilon empfehlen. Es ist eine hervorragende Adresse für einen Urlaub im Sauerland. Das schicke Hotel begeistert vor allem mit schönen Zimmern, einem exquisiten Restaurant und sehr freundlichem, zuvorkommendem Personal.…

Arboretum Burgholz – Wandern in NRW durch den Staatsforst in Wuppertal

Kennst du das Arboretum Burgholz im Bergischen Land? Es liegt im Waldgebiet ‚Staatsforst Burgholz‘ in Wuppertal und ist das flächenmäßig größte Anbaugebiet mit fremdländischen Baumarten in Deutschland. Das Arboretum hat seinen Namen vom lateinischen ‚arbor‘, was übersetzt Baum bedeutet. Auf einer Fläche von 250 Hektar findet du hier ca. 100 verschiedene Laub- und Nadelbaumarten von…

5 Tipps für einen Skiurlaub in Corona Zeiten

Du würdest gerne wieder in den Skiurlaub fahren, hast aber Bedenken, dich mit dem Coronavirus zu infizieren? Uns ging es genauso. Nach zwei Jahren ohne Skifahren, hat dann aber doch unser Wunsch überwogen, mal wieder die Winterlandschaft und die Pisten zu genießen – und wir sind ohne Corona im Gepäck wieder aus dem Skiurlaub nach…

Urlaub im Berchtesgadener Land – 10 wertvolle Tipps und Infos für einen Ausflug zum Königssee

Ein Ausflug zum Königssee ist eines der Highlights für deinen Urlaub im Süddeutschland. Er liegt im Berchtesgadener Land, direkt an der österreichischen Grenze und ist somit auch aus dem Salzburger Land sehr gut und schnell zu erreichen. In diesem Artikel erhälst du Infos und wertvolle Tipps für einen Ausflug zum Königssee: Wandermöglichkeiten, Schiffrouten nach St.…

Wandern am Königssee – der beeindruckende Malerwinkel Wanderweg

Der Malerwinkelweg ist eine der bekanntesten Routen zum Wandern am Königssee und die einzige Strecke, die direkt am Ufer ‚Königssee-Seelände‘ startet. Da es in der Tourist-Information aus diesem Grund keine Karte für diese Wanderung gibt, habe ich dir hier wertvolle Tipps und Infos zusammengestellt: Der Rundwanderweg ist ca. 3,8 km lang und du brauchst ca.…

Ausflugsziele in NRW: 7 Gründe für einen Ausflug ins malerische Solingen-Gräfrath

Solingen-Gräfrath ist zwar der kleinste, für mich jedoch auch der schönste Stadtteil Solingens. Mit seinem historischen Markplatz, leckerer Gastronomie, schönen kleinen Geschäften, interessanten Museen, dem Tierpark ‚Fauna’ und herrlichen Wanderwegen, lädt dieser kleine Ort herzlich zu einem Besuch ein. Die Altstadt um den Marktplatz am Fuße der Klosterkirche zählt zudem zu den ausgewählten 56 historischen…

Ausflugsziele in NRW: Eine Wanderung von der Müngstener Brücke zum Schloss Burg

Solingen ist weltweit für seine scharfen Messer und Schneidewaren bekannt. Wusstet ihr aber, dass es hier auch die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands und tolle Ausflugsziele gibt? Heute empfehle ich euch eine Wanderung vom Müngstener Brückenpark bis zum Schloss Burg. Dabei wandert ihr unter der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands, entlang der Wupper, durch schöne Wälder, vorbei an wunderbaren…

Wasserburg Haus Graven – ein kleiner, feiner Ausflugstip zum Wandern im Bergischen Land

Die Wasserburg Haus Graven ist ein wunderschönes Kleinod mitten im Grünen. Sie liegt in Nordrhein-Westfalen, an der Stadtgrenze von Langenfeld und Solingen und lädt am Wochenende mit einem herrlichen Café im Innenhof, sowie verschiedenen Ausstellungen zum Besuch ein.     Die mittelalterliche kleine Burganlage wurde nach dem dreißigjährigen Krieg 1656 wieder neu errichtet und ist…