Ihr möchtet es euch eine Woche richtig gut gehen lassen und einfach nur genießen? Egal ob als Paar oder Familie, das Löwen Hotel Montafon ist die perfekte Adresse dafür!

Ich habe das Hotel im Internet ‚gefunden‘, als ich auf der Suche nach einer schönen Unterkunft für unsere Herbstferien war. Wir wollten nach Österreich zum Wandern. Wohin genau war uns nicht so wichtig, es sollte aber ein charmantes Hotel sein, in dem wir uns einfach mal eine Woche richtig verwöhnen lassen wollten.

 

Die wunderschönen Zimmer des Löwen Hotels Montafon

Natürlich habe ich mich mal wieder zuerst in die Familienzimmer verliebt – mit zwei gemütlichen Betten für die Kinder, eingebaut unter einer Schräge direkt unter dem Dach! Auch der Rest des Zimmers ist einfach wunderschön und gemütlich, so dass man sich nach einem unternehmungsreichen Tag jedes mal freut, wieder zurück zu kommen. Das gleiche gilt auch für die Doppelzimmer, die in unterschiedlichen Kategorien angeboten werden, aber alle einfach herrlich sind.

 

 

 

 

 

 

 

Unser Blick vom Balkon – da bekam man direkt nach dem Aufstehen schon Lust aufs Wandern:

 

 

 

Die Einrichtung des Löwen Hotels Montafon ist schick, gemütlich und hochwertig

Schon allein die Zimmer wären Grund genug für einen Urlaub im Löwen Hotel Montafon. Das gesamte Hotel ist jedoch einfach zum Wohlfühlen konzipiert. Angefangen vom Empfang, über die gemütliche Kaminlounge, die beeindruckende Bar, das Zigarrenzimmer, den Weg ins Restaurant mit seinen Digestif-Vitrinen oder das Restaurant an sich. Nicht zu vergessen die große Tiefgarage – ein Traum für alle Autobesitzer!

 

Löwen Hotel Montafon - Kaminlounge
Bildquelle: Löwen Hotel Montafon

 

Löwen Hotel Montafon - Kaminbar
Das Bild wurde vom Löwen Hotel Montafon zur Verfügung gestellt.

 

Löwen Hotel Montafon - Flaschenwand
Bildquelle: Löwen Hotel Montafon

 

Der Wellnessbereich des Löwen Hotels Montafon

Beeindruckend ist auch der 3.000 qm große Wellnessbereich des Hotels mit großem Innenpool und beheiztem Außenpool, Whirlpool, großzügiger Saunalandschaft mit Dampfbad, Steinbad, Stubensauna und Sole-Dampfbad, einem Lady-Spa, sowie einem Fitness- und Gymnastikraum mit Cardiogeräten und natürlich mit vielen verschiedenen wohltuenden Wellness-Anwendungen.

 

Löwen Hotel Montafon - Pool
Bildquelle: Löwen Hotel Montafon

 

Eine Woche mit exzellenter Verpflegung

Das Frühstück war, wie erwartet, einfach göttlich. Da es für mich immer die wichtigste und schönste Mahlzeit des Tages ist, lege ich wirklich großen Wert darauf. Unsere Kinder essen zwar morgens nicht so viel, haben sich jedoch jeden Tag frische Pfannkuchen zubereiten lassen – im Urlaub ist das schließlich erlaubt.
Nach einem herrlichen Tag an der frischen Luft, standen dann bei der Rückkehr bereits eine Brotzeit, erweitert um eine Suppe und Salate, sowie Kuchen, Kaffee und Tee im Hotel bereit.
Abends erwartete uns schließlich ein sieben Gänge Menü. Manchmal habe ich die Suppe einfach weggelassen, um zum Schluss noch etwas Platz im Magen für die umfangreiche und vorzügliche Käseauswahl zu haben – die wollte ich mir nie entgehen lassen!
Unsere Kinder konnten entscheiden, ob sie das gesamt Menü, Teile davon oder lieber ein ‚Kinderessen‘ wie zum Beispiel Schnitzel mit Pommes oder Pasta mit Tomatensauce essen wollten.
Na ja, zum Glück haben wir uns tagsüber immer viel bewegt, so dass wir abends ohne schlechtes Gewissen die ganzen Köstlichkeiten genießen konnten!

 

Löwen Hotel Montafon - Restaurant
Bildquelle: Löwen Hotel Montafon

 

Ein hervorragender Service im ganzen Hotel

Das Hotel ist nicht nur schön, sondern bietet auch einen ganz hervorragenden Service. Die Zimmer waren immer sehr sauber und abends lag für unsere Kinder eine Gute-Nacht-Geschichte auf dem Bett.
Bereits beim Frühstück steht auf dem Tisch eine Übersicht mit dem Menü des Tages, sowie Tips und Wandervorschläge für den nächsten Tag.
Abends ist der Hotelchef fast immer persönlich im Restaurant anwesend, geht von Tisch zu Tisch und unterhält sich mit seinen Gästen.
Bei der Abreise wird man schließlich mit Proviant für die Fahrt versorgt – für jeden Gast eine Flasche Wasser und ein kleines Küchlein. Einfach perfekt!

 

 

Kinderhotel, Wellnesshotel oder Luxushotel – was ist das Löwen Hotel Montafon denn nun?

Ein Kinderhotel ist das Löwen Hotel nicht, aber Kinder sind herzlich willkommen. Dass bedeutet auch, dass es nur wenige Familienzimmer gibt und im Restaurant keine lärmenden Kinder herumlaufen. Die vereinzelten Kinder nimmt man zwar wahr, aber sie stören keinesfalls.
Hauptsächlich machen hier Paare Urlaub und genießen eine kurze Auszeit.
Als wir unseren ersten Urlaub im Löwen Hotel verbracht haben, waren unsere Söhne zehn Jahre alt und wir hatten keine Lust mehr auf ein Kinderhotel. Diese Zeiten sind nun – zum Glück – vorbei.

Für kleine Kinder gibt es jedoch ein wunderschönes Spielzimmer und für die Jugendlichen einen Raum mit Playstation und Billardtisch!

Zum Wellnessbereich haben erst Jugendliche ab 16 Jahren Zutritt. Daher halten sich die Kinder im Poolbereich (innen oder außen) auf und kommen dort auf ihre Kosten. Somit haben die Erwachsenen im Wellnessbereich Ruhe. Zudem sind der Innenpool und der Wellnessbereich recht nah beieinander, so dass wir Eltern auch kurz in die Sauna gehen konnten und unsere Kinder mit einem Buch auf einer Liege am Pool geblieben sind.

Mit seiner guten und schicken Ausstattung, dem exzellenten Essen und dem großen, schönen Wellnessbereich ist es sowohl ein Wellness-, als auch ein Luxushotel.

Wo liegt das Löwen Hotel Montafon und was kann ich unternehmen?

Das Löwen Hotel Montafon liegt in Österreich, im Ortskern von Schruns, inmitten der Vorarlberger Bergwelt. Es ist ca. 65 km von Bregenz am Bodensee, ca. 40 km von Liechtenstein und ca. 75 km von St. Gallen entfernt.
Schöne Wanderungen könnt ihr direkt vom Hotel aus beginnen oder ihr fahrt ein Stückchen, z.B. die Serpentinen hinauf zur Bieler Höhe und lauft eine Runde um den Silvretta-Stausee, wandert mit euren Kindern auf Golmi’s Forschungspfad, schaut euch den Schauraum des Lüneseewerks an und vieles mehr. Informationen dazu und wunderschöne Bilder erhaltet ihr in meinem Blogpost ‚Aktivitäten im Montafon‘.

Mein Resümee

Wir haben uns alle im wunderschönen Löwen Hotel Montafon sehr wohl gefühlt. Es ist eine der Unterkünfte, in denen wir bereits zweimal Urlaub gemacht haben  – für uns etwas sehr seltenes, da wir (außer in eine! andere Unterkunft) eigentlich nie zweimal an den selben Ort fahren. Dafür gibt es auf unserer Welt einfach zu viel zu entdecken!

Vielleicht habt ihr es ja selber schon festgestellt: das Titelfoto der Kategorie ‚Zweit zu Zweit‘ zeigt unser Hotelzimmer im Löwen Hotel Montafon.

Wenn ihr jetzt auch Lust auf einen Urlaub im Löwen Hotel bekommen habt, findet ihr es auf dieser Website direkt hier.

Tip: In der Sommer- und Herbstsaison bietet das Löwen Hotel Montafon oft Familienpauschalen an. Die sind preislich besonders reizvoll!

Dieser Beitrag ist nicht gesponsert, sondern es war mir eine Herzensangelegenheit, euch von dem wunderschönen Löwen Hotel Montafon zu berichten!

Vielen Dank an das Löwen Hotel Montafon für die zur Verfügung gestellten Bilder!!

 

Löwen Hotel Montafon - Außenansicht
Bildquelle: Löwen Hotel Montafon

 

Nachfolgend ein paar Impressionen aus dem demnächst folgenden Blogpost zu Aktivitäten im Montafon:

Silvretta Stausee im Winter 1

Silvretta Stausee im Winter Silvretta Stausee im Herbst Montafon - Feldkirch Montafon - Konservatorium in Feldkirch Montafon - Gesicht in Stein Golmis Waldlehrpfad im Montafon Montafon - Wald Rutschen Park Golm

 

 

 

 

 

2 Replies to “Das Löwen Hotel Montafon – ein wunderbarer Familienurlaub in den Bergen”

  1. Liebe Frau Müller,

    vielen Dank für Ihre ausführlichen, herzlichen Zeilen! Es freut uns sehr, dass wir Sie und Ihre Familie verwöhnen durften und dass Sie wunderbare Tage bei uns hatten!
    Wann immer Sie wieder eine Auszeit benötigen – wir sind für Sie da 🙂

    Herzliche Grüße,

    Tamara Frast, PR & Marketing Manager
    und das Löwen-Team

    1. Liebe Frau Frast und liebes Löwen-Team,

      sehr gerne habe ich über Ihr traumhaftes Hotel berichetet.
      Wir haben uns in beiden Urlauben rundum wohl bei Ihnen gefühlt!
      Bei den wunderschönen Zimmern, dem perfekten Service und den vielen Ausflugsmöglichkeiten im Montafon ist das gar nicht anders möglich!

      Ganz liebe Grüße,

      Diana Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.